HAUS & SPIELSTÄTTE

TECHNIK

SPOT AN

Die Licht- und Tontechnik befindet sich in Relation zur Größe des Hauses auf gutem Niveau. Sowohl modernste Geräte als auch zum Teil seit fast 30 Jahren gepflegte und genutzte Scheinwerfer ergänzen sich zu einem unverzichtbaren Paket für die Verwandlungstechnik einer »so kleinen« Guckkastenbühne.

In unserer Dimmer-City sind maximal 24 Kreise á 2,2 kW verfügbar, live angesteuert via DMX (Preset oder max. 96 Szenen-Speicherfader). Die fest installierten Scheinwerfer liefern etwa 22 kW Lichtleistung (Fresnel, PC, Fluter, Profiler, Stroboskop, etc.). Zwei Nebelmaschinen (Analog und DMX) sowie ein »Kaminfeuer« ergänzen die Effekte.